DIE PERSÖNLICHKEIT EINES TIERES

Jedes Tier hat seinen Charakter, seine Stärken und Schwächen, seine Vorlieben und Abneigungen, seine positiven und negativen Eigenschaften.  Aber auch das ist kein Zufall, warum ausgerechnet dieses Tier mit dieser Persönlichkeit in deinem Leben ist. Natürlich weißt du, wie dein Tier tickt, aber oft ist es so, dass man gewisse Sachen nicht wahr haben will oder es fehlt der andere Blickwinkel, weil man viel zu involviert ist oder man interpretiert etwas in seinem eigenem Interesse.

Bei der Erstellung eines Persönlichkeitsbildes kann ich dein Tier fragen, wie es  z.B. in bestimmten Situationen mit Stress umgeht, wie es um sein Selbstvertrauen steht, ist es eher introvertiert oder extrovertiert, fühlt es sich wohl in der Rolle des Herdenführers, ist es Menschenbezogen oder ein Einzelgänger oder möchte es einen tierischen "Partner". Ist es eher der chillige Typ oder braucht es Aktivitäten, wenn ja welche, lieber geistige oder körperliche? Macht dein Hund lieber Agility oder ist er ganz glücklich mit ausgedehnten Spaziergängen? Steht dein Pferd gerne im Mittelpunkt und möchte sich bei der Dressur präsentieren? Oder ist es ein Seelenbaumler und liebt es, mit dir einfach durch Feld und Wald zu streifen. Auch kann es sein, dass einem Pferd schnell langweilig wird, weil es immer wieder aus seiner Sicht  über doofe Hindernisse springen muss, was ja Pferde eigentlich nur auf der Flucht machen. Oder ist Bodenarbeit eine Option, weil es einfach Abwechslung braucht und es liebt zu spielen?

Egal wie dein Tier ist, wie es sich zeigt - glaub mir, es hat immer etwas mit dir und deiner Persönlichkeit zu tun und es gibt immer etwas daraus zu lernen. Es ist genau seine Aufgabe. Es ist als dein Lehrmeister in dein Leben gekommen.

 

Back to top
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.