VERMISSTE TIERE

Es sei vorab gesagt, Tiere „gehen“ auch manchmal freiwillig. Es kann sein, dass seine „Aufgabe“ in deinem Leben erfüllt ist und es seinem Seelenplan entspricht, noch bei jemand Anderem etwas zu bewirken. Manchmal verschwinden sie, weil sie etwas missverstanden haben oder eine Situation für sie nicht mehr auszuhalten war oder sie suchen nach einer Trennung ihren „verschwundenen“ Gefährten. Oder es hat sie schlicht und einfach das Abenteuerfieber gepackt. Man kann ein Tier nicht zwingen, wieder nach Hause zu kommen, doch kann ich nach den Gründen fragen und diese zu wissen, ermöglicht dir gegebenenfalls einen verständnisvolleren Abschied, damit du dein Tier in Liebe ziehen lassen kannst.

Ich frage immer zuerst nach dem "Warum?" Es gibt immer einen Grund und meist genügt die Klärung der Situation, damit es beruhigt wieder zu dir zurückkehren kann. Dein Tier will einfach nur verstanden werden und braucht die Gewissheit, dass du verstanden hast, worum es geht und das in Zukunft berücksichtigst.

Ein vermisstes Tier zu suchen und zu finden ist möglich, aber eine wirkliche Herausforderung. Ist die Verwirrung groß, dein Tier verletzt, traumatisiert oder steht es unter Schock, ist es unerlässlich erst mal energetische „Erste Hilfe“ zu leisten. Oftmals ist dann erst wirkliche Tierkommunikation möglich. Hierfür bitte ich dich zuvor um Erlaubnis. Wenn die Verbindung zu deinem Tier da ist, spüre ich sehr gut am eigenen Körper in welchem Zustand sich dein Tier befindet. Ich stelle mich in sein Kraftfeld. Garantie für die Informationen kann ich aber keine geben. Manchmal wollen Tiere nicht gefunden werden oder sie wollen etwas verheimlichen, um ihrem Menschen nicht weh zu tun oder ihn zu belasten. Auch können Tiere aufgrund eines Unfalls ihren Körper schon verlassen haben und das selbst noch gar mitbekommen haben, weil alles viel zu schnell passiert ist. Wie schon gesagt, meistens spüre ich sehr gut, ob es noch am Leben ist, aber es kann auch vorkommen, dass es aus reiner Liebe zu dir das nicht zu erkennen geben will. Ist eine Situation völlig unklar kann ich darüber die Karten legen.

Das wichtigste ist auf jeden Fall:

Halte trotz all deiner Emotionen den liebevollen telepathischen Kontakt aufrecht. Sag ihm in Gedanken, dass du bereit bist die Ursachen für sein Verschwinden zu verstehen, dass du bereit bist daran zu arbeiten.

 

 

Back to top
Back to top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.